Skip to content

Von Enrico, Sven und Stephanie

Was sich zuerst nach einer echten Dreiecksbeziehung anhört ist viel mehr. Es ist in erster Linie natürlich die Geschichte von Stephanie und Sven, dem Brautpaar. Aber was wäre Sven, ohne seinen wahrscheinlich “besten” Kumpel Enrico? So eine “Männerbeziehung” ist ein Band, was man beziehungsweise Frau nur schwer durchtrennen kann. Ob es Stephanie je versucht hat […]

Liebes 2017 – Mein Jahresrückblick

Liebes 2017, Deine Stunden sind im wahrsten Sinne gezählt. Auf dem Kalender steht der 31.12. und ich sitze nun hier und blicke auf Dich zurück. Was warst Du für ein Jahr? Was ist wichtiges passiert und welche Fotos zählen zu meinen Lieblingsfotos in diesem Jahr? Auf jeden Fall warst Du alles in allem ein tolles, […]

6. Tag Indien – Bei den Affen

Bei den Affen. Mit diesem sechsten Teil endet mein kleiner Reisebericht aus Indien. Nach dem aufregenden Tempeltag ging es heute für einen kleinen Teil der Hochzeitsgesellschaft zu zwei weiteren Tempeln in der näheren Umgebung. Wie schon beim Kurkuma-Tempel gestern hatte Ashwinis Familie auch zu dem ersten Tempel am heutigen Tag einen direkten Bezug. Der Geschichte nach, […]

5. Tag Indien – Tempeltag

Tempeltag. Nach dem langen Hochzeitstag gestern ging es am Fünften Tag gleich weiter mit weiter. Denn in Indien ist es so, dass ein Brautpaar erst nach dem Besuch in bestimmten Tempeln “richtig” verheiratet ist. Vorher darf sich das Paar eigentlich noch nicht einmal berühren. Am Vormittag trafen sich die deutschen Gäste und Ashwinis Familie am […]

Hochzeit im Rittergut Bocka

Eine wunderschöne und emotionale freie Trauung habe ich Mitte September im Rittergut Bocka fotografiert. Die Hochzeit von Mary und Thomas seht Ihr hier. Irgendwann im August schrieb mich Mary über meine Facebook-Seite leicht unglücklich an und erzählte mir, dass ihr nacheinander zwei Fotografen für ihre Hochzeit abgesagt hatten. Sie fragte mich ob ich noch Zeit […]

4. Tag Indien – The Big Day

Früh am Morgen erwachen wir in unserem neuen Hotelzimmer. Unter der Decke verrichtet der Deckenventilator brav seinen Dienst. Ohne ihn wäre es wahrscheinlich nicht auszuhalten. Auch in der Nacht herrschen in Baramati über 29 Grad. Tagsüber sind es noch ein paar mehr. Im Restaurant des Hotels freuen wir uns darüber, dass es auf Bestellung auch […]

3. Tag Indien – „Bangle“-Tag

So langsam bin ich in Indien angekommen. Heute war “Bangle-Tag” – der Tag, an dem die Mädchen Armreifen übergestreift bekommen. Die ersten beiden Texte über meine Ankunft in Indien und das Henna-Malen findet Ihr hier und hier. Der Tag begann mit einem Klingeln an unserer Hoteltür. (Ja, unser Hotelzimmer, kaum größer als 20 Quadratmeter, hatte […]

2. Tag Indien – „Can I take a picture“

Nach unserer langen Anreise, bezogen wir am Donnerstagmorgen unser Hotelzimmer. Sehr einfacher Standard. Die Zimmernummern sind mit Edding an die Wand geschrieben. Die Laken sind fleckig, auf dem Klo fehlt das Klopapier. Dafür hängt neben der Kloschüssel eine Dusche mit schmalen Duschkopf. Im Foyer des Hotels lagen mehrere Windhunde, welche nach Aussage unserer Zimmernachbarn, nachts […]

1. Tag Indien – Die erste Kuh um 6:30 Uhr

Jetzt sitze ich nun hier auf meinem Bett und versuche diese ersten Eindrücke zu verarbeiten. Indien hat sich mir genau so präsentiert, wie ich es erwartet habe: laut und wild. Aber der Reihe nach: So ganz kann ich es eigentlich immer noch nicht fassen, ich bin in Indien. Um genauer zu sein, in Baramati, einer […]

Eine Hochzeit mit Überraschungen

In den mehr als sechs Jahren, in denen ich nun schon Hochzeiten fotografiere, habe ich schon einiges erlebt: Eine Hochzeitsgesellschaft, die geschlossen zu spät kam, ein Brautpaar, das den Weg zum Standesamt in all der Hektik nicht mehr finden konnte… Zu den Foto geht es hier

Hochzeit im Großen Garten Dresden

Im August war ich mal wieder in meiner Geburtsstadt Dresden als Hochzeitsfotograf unterwegs. Beim Getting Ready in der Dresdner Neustadt im Frisuerladen zog sich der Himmel zu und es begann zu regnen. Sollte diesmal der Wettergott kein Erbarmen mit mir haben? Glück gehabt: Als die Hochzeitsgesellschaft am Palais im Großen Garten ankam, verzogen sich die […]

Hochzeit in Kunnersdorf

Mitte August fotografierte ich die Hochzeit von Juliane und David im malerischen Kunnersdorf bei Görlitz. Es war meine erste Hochzeit in diesem Örtchen, jedoch waren mir einige der Gäste wohl bekannt: Ein paar Wochen zuvor hatte ich schon Elisabeth und Stephan bei Ihrer Hochzeit begleitet.

Heimathafen

Nach dem tollen Engagementshooting war es nun im August diesen Jahres soweit: Die Hochzeit von Jenny und Richard! Hier geht es zu den Fotos.

Hochzeit in der Görlitzer Altstadt

Mareen und David trauten sich und feierten im Herzen der Görlitzer Altstadt. Auch diese Hochzeit liegt nun schon ein paar Wochen zurück, aber sie ist zu schön, um sie im Archiv verstauben zu lassen. Hochzeit im Herzen der Altstadt Im Juni haben die Beiden sich das Ja-Wort im Standesamt Görlitz gegeben. Wie oft habe ich […]

Hochzeit auf Schloss Lichtenwalde

Im Juni habe ich die Hochzeit von Tanja und Christoph auf Schloss Lichtenwalde begleitet. Das Getting Ready fand in Frankenberg im Landhotel statt. Mit dem Auto ging es dann in das wenige Kilometer entfernte Schloss Lichtenwalde. Das kannte ich bis dahin auch nicht. Eine echt beliebte Location für Hochzeiten – alle in dem großen angrenzenden Schlosspark […]

Mit dem Mustang übers blaue Wunder

Anfang Juni war ich als Hochzeitsfotograf in Dresden unterwegs um die wunderbare Hochzeit von Sandra und Roberto zu fotografieren. Was war das für ein Fest! Eine sehr emotionale Trauung in der Kirche St. Maria am Wasser in Pillnitz, eine Fahrt im offenen Ford Mustang Cabrio quer durch Dresden übers Blaue Wunder und eine rauschendes Fest […]