Skip to content
Eine Hochzeit mit Überraschungen

In den mehr als sechs Jahren, in denen ich nun schon Hochzeiten fotografiere, habe ich schon einiges erlebt: Eine Hochzeitsgesellschaft, die geschlossen zu spät kam, ein Brautpaar, das den Weg zum Standesamt in all der Hektik nicht mehr finden konnte…

Auch die Hochzeit von Diana und Markus sollte noch eine Überraschung für mich und einen Teil der Gäste bereit halten.

Nach der Trauung im Standesamt Görlitz machte sich die Hochzeitsgesellschaft auf dem Weg zur Location, und wir nutzen die Zeit um Fotos zu machen. Hierbei stellte sich raus, das der Bräutigam schon mal eine verdammt coole Socke war – wie er da läßig mit seiner Zigarette an dem alten Pontiac lehnte.

Später am Abend folgte an in der Landskron Kulturbrauerei die Überraschung: Der Bräutigam und seine Kumpels stimmte zu einem Konzert seiner Band Pangäa ein. Ich habe von Musik nicht so viel Ahnung, aber ich glaube, das war Metalcore vom feinsten. Ich muss zugeben, dass hatte ich, und sicher auch die eine oder andere anwesende Omi, nicht erwartet. Die Jungs haben kräftig gerockt, wow! Sowas erlebt man nicht alle Tage!