D

Die Hochzeit von Jenni und Sebastian liegt nun auch schon wieder ein paar Wochen zurück, aber sie war einfach zu schön um sie hier nicht auch im Blog zu erwähnen.
Wo fange ich jetzt an? Am besten beim Beginn der Hochzeit – dem Zeitpunkt an dem Braut und Bräutigam zum ersten Mal aufeinander trafen. Man, war das schön! Ich traf mich bei strahlendem Sonnenschein mit Sebastian, dem Bräutigam im Herzen der Görlitzer Altstadt – am Georgsbrunnen auf dem Obermarkt. Und ich kann euch sagen – das war mal ein schmucker Bräutigam! Im Frack mit Zylinder, so was sieht man nicht alle Tage. Super cool! Kurze Zeit später traf Jenni mit ihrer Trauzeugin ein und sorgte für einen echten WOW-Moment als sich Sebastian das erste Mal nach seiner Braut umdrehen durfte – hach war das schön!
Der Rest des Tages ist schnell erzählt: Nach der Trauung im Standesamt Görlitz schickte das neuvermählte Brautpaar die Hochzeitsgesellschaft auf Stadtrundfahrt mit den Stadtschleicher. So hatten wir genug Zeit für das Brautpaar-Shooting in der Ochsenbastei – und diese stand zu dieser Zeit in voller Blüte. Der sogenannte Blauregen blühte dort. Doch seht selbst:

Hochzeit_Jenni+Sebastian-001 Hochzeit_Jenni+Sebastian-002 Hochzeit_Jenni+Sebastian-003 Hochzeit_Jenni+Sebastian-012 Hochzeit_Jenni+Sebastian-004 Hochzeit_Jenni+Sebastian-010 Hochzeit_Jenni+Sebastian-009 Hochzeit_Jenni+Sebastian-008 Hochzeit_Jenni+Sebastian-006 Hochzeit_Jenni+Sebastian-005 Hochzeit_Jenni+Sebastian-011

Comments
Add Your Comment

Menü schließen