Z

3011final

 

Zum Finale meiner Challenge #3011 zeige ich euch noch einmal alle Fotos aus dem November. Die Idee zu dieser Aktion kam mir irgendwann Ende Oktober als wir in einem kleinen Ferienhaus in Polen einen Kurzurlaub machten. Mein Ziel war es, in relativ kurzer Zeit ein möglichst großes Sektrum von verschiedenen Motiven und fotografischen Themen zu fotografieren. Oder anders gesagt: Ich wollte einfach mal wieder raus! Fotos machen, kreativ sein, eigene Ideen verwirklichen und Menschen fotografieren, die sich ansonsten vielleicht nicht unbedingt alleine vor meine Kamera getraut hätten.

Leider habe ich es nicht geschafft jeden Tag ein Foto zu machen. Hauptsächlich lag es daran, dass ich den zeitlichen und organisatorischen Aufwand doch ein wenig unterschätzt hatte. 30 verschiedene Shootings mal eben so nebenbei (das heißt neben meinem normalen 40 Stunden Job) abzuwickeln war dann halt doch etwas komplizierter als gedacht. Hinzukam dann auch noch die Jahreszeit die ich bei meiner Planung echt nicht ein berechnet hatte. In der Regel gehe ich ja bis halb fünf unter der Woche arbeiten, aber zu der Jahreszeit ist es dann schon dunkel wenn ich Feierabend habe. Nun ja, aus Fehlern wird man klug. Ingesamt hatte ich so um die 20 Shootings, der Rest der Bilder stammt aus dem Archiv. Für #3011 habe ich mich mit Schwertkämpferinnen auf eiskalte Felder begeben, habe Bücherwürmer in der Bibliothek gesucht, habe mein Model absichtlich zum Weinen gebracht und saß, ganz ohne Steine, im Glashaus… 🙂

Auf jeden Fall kann ich sagen, das es mir verdammt viel Spaß gemacht hat! Es war toll, einfach mal wieder “nur” zu fotografieren. Bei den Shootings die ich im Laufe des Monats hatte, habe ich neue Menschen kennengelernt und interessante Kontakte geknüpft. Was will man mehr?!
Vielen, vielen Dank an alle die mitgemacht haben! Ohne die vielen “Freiwilligen” wäre das sicher nix geworden und ich hätte noch mehr Bilder aus dem Archiv kramen müssen. Im Sommer oder Frühjahr wird’s vielleicht noch mal so eine Aktion geben, Ihr dürft gespannt sein.

Comments
Add Your Comment

Menü schließen