Skip to content

Fragen & Antworten

Hier werden alle wichtigen Fragen geklärt.

Was kostet eine Hochzeitsreportage bei Dir?

Das kommt ganz drauf an wie lange Ihr mich bucht. Meine Preise beginnen in der Regel bei 1.200,-€ für 6 Stunden. Schreibt mir am besten eine Nachricht über das Kontaktformular und ich lasse Euch eine Preisliste zukommen.

Wir wollen Dich gerne kennenlernen. Wie geht das?

Wir können uns gerne auf einen Kaffee in Görlitz oder in meinem Studio treffen. Wenn Ihr weiter weg wohnt können wir auch einen Video-Anzuf via Skype oder Facetime machen.

Wir würden Dich gerne nur für das Standesamt und Brautpaarfotos buchen. Geht das auch?

Am liebsten möchte ich Euch den ganzen Tag über begleiten, um alle Emotionen, Momente und die vielen Geschichten an Eurem Hochzeits-Tag festzuhalten. Ich mach da aber auch unter der Woche (Montag-Donnerstag) eine Ausnahme und bin ab 3 Stunden buchbar. Schreibt mir einfach eine Nachricht.

Was machen wir wenn’s regnet?

Auch wenn ich immer scherze, dass ich ein Deal mit dem Wettergott habe, garantieren kann ich für nichts. Wenn es an dem Tag Eurer Hochzeit regnen sollte machen wir eben Regen-Fotos. Ich habe immer passende Schirme im Auto.

Wie viele Fotos bekommen wir von Dir?

Eine feste Zahl kann ich Euch nicht sagen. Die Anzahl der Bilder, welche Ihr von mir bekommt, ist in erster Linie davon abhängig, wie lange Ihr mich bucht. Natürlich versuche ich jedes Detail und jeden Moment festzuhalten. Meistens sind es so zwischen 300 – 500 Fotos.

Fotografierst Du nur in Görlitz Hochzeiten?

Nein! Egal wo Ihr heiratet, mir ist kein Weg zu weit. Ob Mallorca, Dresden oder im Ruhrpott – wenn Ihr wollt, dann komme ich gerne auch zu Euch. Über die Reise und Übernachtungskosten werden wir uns sicher einig. Schreibt mir einfach eine Nachricht.

Bearbeitest Du die Fotos?

Ja, ich bearbeite jedes einzelne Foto und das mit viel Liebe zum Detail. Ohne Ausnahme.

Können wir für Mama auch ein paar „Standard Fotos“ bekommen?

Ja klar, bei einer Hochzeitsreportage nehme ich mir auch immer Zeit für ein paar „normale“ Gruppenfotos. Am besten macht Ihr Euch vor der Hochzeit eine Liste, welche Gruppenfoto Ihr machen wollt.

Wir standen noch die vor der Kamera! Und Models sind wir auch nicht. Was nun?

Das ist kein Problem. Wie Ihr vielleicht auf meinen Fotos sehen könnt, liebe ich natürliche und ungestellte Fotos. Ihr dürft beim Shooting so sein wie Ihr eben seid. Es ist mir wichtig, dass Ihr während des Shootings Spaß habt und entspannt seid. Ich könnt auch gerne bei mir ein „Kennenlern-Fotoshooting“ buchen, dann könnt ihr gleich ein bisschen üben und Ihr lernt, wie ich hinter der Kamera agiere.

Kannst Du ins ein Album machen?

Sehr gerne fertige ich Euch mit Euren Bildern ein einzigartiges und hochwertiges Album an. Ein Leineneinband und ein wunderbares, offen poriges Papier halten Euren Tag und Eure Erinnerungen zusammen. Dieses Buch wird Euch ein Leben lang begleiten. Irgendwann sitzt Ihr mit Eurem Enkel auf dem Schoß da und könnt in Euren Erinnerungen blättern. Was gibt es schöneres? – Wenn Ihr Interesse an so einem Buch habt, gebt mir einfach Bescheid und ich mache Euch ein Angebot.

Wie viel Zeit sollten wir für das Portrait-Shooting mit Die einplanen?

Da ich mich immer gut vorbereite und weiß wo wir die Fotos machen werden, brauche ich nicht mehr als eine Stunde. Schließlich wollt Ihr ja auch noch mit Euren Gästen feiern, oder?

Wann sind unsere Fotos fertig?

In der Regel brauche ich 4 bis maximal 6 Wochen, dann sind Eure Hochzeitsfotos fertig.

Fotografierst Du nur Hochzeiten?

Nein, unter der Woche fotografiere ich viel in Firmen oder für Privatkunden. Ein Teil dieser Arbeiten könnt Ihr auf meiner zweiten Website glaserfotografie.de sehen.

Bietest Du auch eine Photobooth an?

Ja, eine Photobooth könnt Ihr bei mir auch zusätzlich buchen. Schreibt mir einfach eine Nachricht, und ich lasse Euch die Preisliste gerne zukommen.