Skip to content

Hochzeit im Schloss Spreewiese

Vor ein paar Wochen trug mich mein Lieblingsjob mal wieder über die Stadtgrenzen von Görlitz hinaus bis nach Spreewiese. Ein kleiner Ort zwischen Bautzen und Niesky. Dort heirateten im wunderschönen Schloss Spreewiese Frances und Oliver.

An diesem Junisamstag war es einfach unheimlich warm – dennoch war es eine megatolle Hochzeit. Die Location hatte es mir auf jeden Fall angetan. In der Oberlausitz finden sich viele kleine Schlösser und Herrenhäuser. Manche sind bekannt, andere nicht so sehr.
Das Schloss in Spreewiese hatte ich bis dato nicht auf dem Schirm. Das Getting fand direkt in einem der vielen Zimmer im Schloss statt. Alle Zimmer wurden vom Schlossherren und seiner Frau stilvoll eingerichtet. Afrikanische Skulpturen, bunte Teppiche und Details aus Messing und Kupfer.
Nach dem Getting Ready fand die Trauung im glasüberdachten Innenhof des Schlosses statt. Ideale Vorraussetzungen zum fotografieren! Nach Kuchen und leckeren Cupcakes im Freien bezog die Hochzeitsgesellschaft die angrenzende Partyscheune und feierte dort bis spät in die Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.