Die Hochzeit von Mandy und Dirk wird mir noch lange im Gedächtnis bleiben. Was war das für ein Tag! Mandy, die Braut, kenne ich schon viele Jahre durch meinen alten Arbeitgeber. Sie hat mich, da war sie noch gar nicht verheiratet, immer wieder als Fotograf an ihre Freunde vermittelt und weiterempfohlen. Als dann endlich, nach Jahren des Wartens Dirk ihr einen Antrag machte war klar wen sie als Hochzeitsfotograf buche: Mich. 🙂
Das Getting Ready fand im Hotel Emmerich am Untermarkt statt. In diesem Hotel war ich letztes Jahr schon einmal kurz. Klasse Interiour, wunderschön und modern eingerichtete Zimmer. Hier wollte ich schon immer mal ein Shooting haben. Bis jetzt hat das leider noch nicht geklappt. Nach der Trauung ging es wieder zurück auf den Untermarkt zur Location, dem Vino et Cultura. Das eigentliche Highlight folgte dann auch gleich: Wir durften für das Brautpaarshooting in das alte Kaufhaus am Demianiplatz! Es steht seit ein paar Jahren leer und diente zuletzt als Filmkulisse für Wes Andersons Film „Grand Budapest Hotel“ – genialer Film! Nach dem Shooting ging es wieder zurück in das Herz der Altstadt auf den Untermarkt. Dort wurde dann mal flux, ohne das der Bräutigam es bemerkte, die Braut entführt! Ich begleitete den Bräutigam bei der Suche. Dank eines heißen Tipps (Danke Sarah!) fand Dirk seine Mandy aber recht schnell im Café Flüsterbogen wieder. Dorthin hatten sein Trauzeuge Mandy „entführt“. Nach einer Runde Pfeffi für alle (bei der ich Gott sei Dank nicht mitmachen musste) durfte der Bräutigam seine Braut wieder in die Arme schließen. Anschließend feierte das Paar ausgelassen am Untermarkt bis spät in die Nacht. Hier seht Ihr ein paar Bilder von dem Tag:

Hochzeitslocation Vino e Cultura Hochzeit Setting Ready im Hotel Emmerich Görlitz Hochzeit im Standesamt Görlitz Hochzeitsfotos im Kaufhaus Görlitz Hochzeit im Kaufhaus Görlitz

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Go top