Skip to content

Von einsamen Radfahrern am Berg

… so könnte auch ein Blogpost über die Tour de France beginnen. Hier gehts aber nicht ums Radfahren, sondern um eine Hochzeit. Die Hochzeit von Susy und Torsten welche ich Ende Mai begleitet habe.
Susy kenne ich schon viele Jahre – wir waren zusammen in einer Klasse. Das ist nun auch schon ein paar Jährchen her und so buchten die beiden mich für Ihre Hochzeit. Die Trauung fand in der Kirche in Friedersdorf statt. Diesmal habe ich nicht den Küster mit dem Pfarrer verwechselt! Ihr seht also, ich mache Fortschritte was das angeht. Die Feier fand im Berggasthof in Jauernick-Buschbach statt. Den kannte ich bis jetzt auch nicht – auf jeden Fall aber eine schöne Location zum Feiern. Die Fotos von den beiden machte ich auf den Dorfstraßen rund um Jauernick und das Wetter war echt spitzenmäßig. Als unser Shooting fast zu Ende war, quälte ich ein einsamer Radfahrer den Berg hoch. Mein Brautpaar feuerten ihn ordentlich an, damit ich noch ein lustiges Foto schießen konnte. Und wie der Zufall so will, war der Radfahrer mein Nachbar! Tja, so klein ist die Welt.

Hochzeit_S+T-2

Hochzeit_S+T-1

Hochzeit_S+T-4

Hochzeit_S+T-5

Hochzeit_S+T-7

Hochzeit_S+T-8

Hochzeit_S+T-9

Hochzeit_S+T-10

 

PD3_2343

© Hochzeitsfotograf Görlitz | Paul Glaser

 

 

2 comments on “Von einsamen Radfahrern am Berg”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.